E-Check für PV-Anlagen

Jede Photovoltaikanlage im privaten als auch im gewerblichen Bereich muss vor Inbetriebnahme einer Erstprüfung durch eine erfahrene Elektrofachkraft (EFK) untgerzogen werden!

 

Um einen sicheren Betrieb der Anlage über Jahre hinweg zu gewährleisten ist diese ebenso in regelmäßigen Abständen durch die EFK zu überprüfen.

 

Besonders in den ersten Betriebsjahren einer PV-Anlage können z.B. aufgrund von fehlerhaften Steckverbindern Brandgefahren auftreten. Daher empfiehlt  sich zu Beginn ein Überprüfungsintervall von einem Jahr, in weiterer Folge von drei Jahren und danach ein fünfjähriger Prüfabstand.

 

Im E-Check werden die für den ordnungsgemäßen Zustand relevanten Werte durch Besichtigung, Erprobung und Messung erfasst und geben so Auskunft über Veränderungen an der Anlage.

 

Somit dient der regelmäßige E-Chek Ihrer PV-Anlage zur Früherkennung von Fehlern. Weiter kann er zur Durchsetztung von eventuellen Ersatzansprüchen im Schadenfall behilflich sein.

Dabei übernehmen wir für Sie:

 

Wir überprüfen Ihre PV-Anlage nach den gesetzlich gültigen Vorgaben und Normen. Weiter erstellen wir ein dementsprechendes Prüfprotokoll Ihrer Anlage.

Kontakt